Storytelling

Bewerbungsgespräch: Wie Sie sich mit Storytelling ins rechte Licht rücken

Bei einem Vorstellungsgespräch möchte der Personaler den Menschen kennen lernen, der vor ihm sitzt. Leider stellt er häufig stereotype Fragen und erhält darauf auch dementsprechende Antworten. Antworten, die nur Lebensstationen wiedergeben und nichts über den Menschen aussagen.

mehr lesen >

Warum einem begeisterten Publikum Perfektion wurscht ist

Wir Menschen interessieren uns dafür, wie anderen Menschen sind - wie sie sich verhalten oder was sie erlebt haben. Besonders wenn jemand auf der Bühne steht, wollen wir Zuschauer den Menschen sehen und begreifen. Wir wollen Ecken und Kanten sehen. Schwächen und Menschliches. Das bedeutet für alle Vortragende: Wir dürfen vor unserem Publikum unsere Unperfektion zulassen.

mehr lesen >

Mit Storytelling im Gedächtnis bleiben

Wie Storytelling Sie darin unterstützt, mit Ihrer Entwurfspräsentation den begehrten Auftrag zu ergattern - erschienen 11/16 in DER ENTWURF - Das Magazin für junge Architekten von der Deutschen BauZeitschrift.

Die perfekte Rede - Hans-Uwe L. Köhler zu Gast

Ein Interview mit dem gefragten Keynote Speaker, Trainer und Autor Hans-Uwe L. Köhler. Seit 39 Jahren ist er selbstständig und wurde mit zahlreichen Preisen geehrt. Er hat 17 Bücher geschrieben, eins davon ist: „Die perfekte Rede“.

mehr lesen >

7 Anfänge, die Ihnen sofort die Aufmerksamkeit Ihres Publikums sichern

7 Anfänge einer Präsentation, die Ihnen sofort die Aufmerksamkeit Ihres Publikums sichern

Wie beginnt ein Boxkampf? Der Boxer zieht mit seinem Song in die Arena ein. Der Song dröhnt durch die Halle. Es ist dunkel und der Spot ist nur auf ihn gerichtet. Er zieht ein, als wäre er der ultimative Weltmeister: Bodyguards bahnen seinen Weg durch die Menge. Mitarbeiter strecken seinen erworbenen Gürtel in die Höhe. Und er schreitet oder tänzelt mit hochkonzentrierter Miene hinter ihnen her. Die Stimmung im Publikum beginnt zu kochen. Was für ein Auftritt!

mehr lesen >

Storytelling: 7 Urgeschichten, mit denen Sie Herzen gewinnen

Storytelling: 7 Urgeschichten, mit denen Sie Herzen gewinnen

Shakespeare hat es gewusst. C.G. Jung auch: Es gibt Archetypen von Geschichten, auf die wir seit Jahrhunderten stark reagieren. Egal, in welcher Kultur oder in welchem Zeitalter wir leben. Welche Religion oder Bildung wir haben – diesen Urgeschichten können wir uns nicht entziehen.

mehr lesen >

Storytelling: Was wir von erfolgreichen Drehbüchern lernen können

Storytelling: Was wir von erfolgreichen Drehbüchern lernen können

Kennen Sie das: Jemand erzählt Ihnen eine Geschichte oder ein Ereignis aus seinem Leben und nach kurzer Zeit langweilen Sie sich? Oder Sie verstehen auf einmal nicht mehr, worum es eigentlich geht? Vielleicht schalten Sie auch ab, weil es Ihnen zu kompliziert wird, die verschiedenen Fäden der Geschichte zu entwirren.

mehr lesen >

Wie Sie mit Storytelling Ihre Zuhörer fesseln

Wie Sie mit Storytelling Ihre Zuhörer fesseln

An einem Theater, in dem ich engagiert war, hatte ich einen Kollegen, der eine typische Rampensau war. Alle Schauspieler sind mehr oder weniger Rampensäue, aber bei ihm war es besonders auffällig und er bemühte sich nicht, dies zu verbergen. Vielleicht dachte er auch, wir merken das nicht. Auf der Bühne platzierte er sich immer so, dass er besonders gut zu sehen war. Er sprach besonders laut und wenn er einen Gag lieferte, spielte er ihn so lange aus, dass alle Kollegen die Augen verdrehten.

mehr lesen >

Ist hier noch jemand wach?

Kürzlich las ich: “Wir erzählen Kindern Geschichten, damit sie einschlafen und Erwachsenen, damit sie wach bleiben!“ 

mehr lesen >

Der Vortrag, der im Kopf bleibt

Der Vortrag, der im Kopf bleibt

Wie Sie mit Storytelling Ihre Zuhörer unterhalten und im Gedächtnis bleiben – erschienen im Deutschen Ärzteblatt 01/ 2015.